Kaffee-Spezialitäten

Ja, es ist wahr und statistisch nachgewiesen: Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Über 160 Liter Kaffee hat jeder Bundesbürger im vergangenen Jahr im Durchschnitt getrunken, bei Mineralwasser waren es gerade einmal gut 140 und bei Bier lag der pro Kopfverbrauch bei leicht über 100 Liter im Jahr. 

160 Liter, das entspricht einem Pro-Kopf-Verbrauch von gut sieben Kilogramm Rohkaffee. Dabei sind vor allem ganze Bohnen derzeit voll im Trend – für Espresso, aber auch als Basis für Latte Macchiato und andere Spezialitäten.

Und welche Zubereitung?
Wer Kaffee außer Haus trinkt, greift oft zu traditionellem Kaffee: Er macht noch immer rund 60 Prozent des Gesamtkonsums aus. Dem folgen mit einigem Abstand Latte Macchiato, Cappuccino und Milchkaffee. Espresso wird außer Haus eher selten getrunken – wenn aber, dann vermutlich mit ganz besonderem Genuss!

Und woher wissen wir das alles?
Direkt vom Deutschen Kaffeeverband, der diese Zahlen in einer seiner Publikationen veröffentlicht hat:  
http://www.kaffeeverband.de/images/dkv_pdf/geschuetzt/Jahresbericht/2015/Kaffeemarkt_2014.pdf

 

 

Denn die Bedienung ist denkbar schnell und einfach:

  • Heißer Kaffee in Sekunden – ganz ohne vorzukochen
  • Intuitiv bedienbar
  • Auf Wunsch mit Bezahlfunktion, Münzwechsler oder Münzprüfer
  • Sekundenschnelle Maschinenreinigung ohne Chemikalien
  • Live-Verkostung bei Ihnen vor Ort
  • Kostenloser Wartungsservice